Was ist BGE?

Bedingungsloses Grundeinkommen ist ein Einkommen, das jedem zusteht, bedingungslos, weil er Bürger ist. Egal ob jung oder alt, reich oder arm, mit Erwerb oder ohne, ob für die Familie da, ehrenamtlich tätig, verheiratet oder nicht. Es ist kein Almosen, kein neues Hartz IV, sondern beendet Bevormundung und Ausgrenzung. Grundeinkommen ist Vertrauen, das wir einander schenken. (Text aus Forum Grundeinkommen)

Bücher Links und Filme

Zum Thema "Bedingungsloses Grundeinkommen" gibt es schon unzählige Bücher, Artikel, Filme und Internetseiten. Hier eine kleine Auswahl:

  • Buch "Einkommen für alle" von Götz W. Werner
    Ein leicht lesbarer Einstieg der die Zusammenhänge gut fundiert darstellt
  • Buch '"Grundeinkommen: Geschichte Modelle Debatten" von Roland Blaschke u.a,
    Umfassende Darstellung, die sich manchmal aber auch sehr ins Detail verliert. Man muss sich hier schon durchkämpfen oder das Buch eher als Nachschlagwerk verwenden.
  • Die Intenetseite "Freiheit statt Beschäftigung"
    Sehr empfehlenswerte Darstellung. www.freiheitstattvollbeschaeftigung.de
  • Der Film "Grundeinkommen"
    Man kann ihn kostenlos von www.grundeinkommen.tv herunterladen oder als DVD erwerben. Gegen Anfrage können wir auch DVDs zum Selbskostenpreis abgeben.
    Der Film ist sehr bekannt und beliebt, wenn er auch etwas dogmatisch daherkommt.
  • Im "Netzwerk Grundeinkommen" unter www.grundeinkommen.de finden  sich umfangreiche Informationen und Nachrichten.
  • In Facebook findet man unter  www.facebook.com/bedingungsloses.grundeinkommen aktuelle Infos und Diskussionen.
  • Die Internetauftritte anderer BGE-Initiativen, die teilweise auch sehr viel Hintergrundinfios anbieten, zum Beispiel Hamburg.
  • Kritische Fragen und Antworten zum bedingungslosen Grundeinkommen unter www.bgebge.de